Fachkräftemangel

Die demografische Entwicklung und die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes führen für viele Unternehmen zu einem zunehmenden Mangel an Fachkräften.

Eine weitere Hürde ist die technologische Entwicklung, die dauerhaft hochqualifizierte Mitarbeiter erfordert und den Wettbewerb um sehr gute Mitarbeiter noch verschärft.

Neue und flexible Arbeitsmodelle sowie die anspruchsvollen Forderungen nach einer sich ändernden Arbeitskultur (Stichwort: Arbeit 4.0) erschweren Unternehmen zusätzlich den Wettbewerb um gute Mitarbeiter.

 

Unternehmenskultur ist das Unterscheidungsmerkmal Nr. 1 im Wettbewerb um neue Mitarbeiter

Sie wollen ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneter Arbeitgeber werden und damit die Nase vorn haben beim Gewinnen und Halten wertvoller Fach- und Führungskräfte? Dann investieren Sie doch erst einmal in eine glaubwürdige Unternehmenskultur, die gleichermaßen auf Vertrauen und auf Leistung setzt. Das ist die wichtigste Voraussetzung für eine starke Arbeitgebermarke.

Wir empfehlen, dass auf dieser Basis dann eine authentische EMPLOYER BRANDING Strategie aufgebaut wird. Echte Schönheit kommt von innen.